Intensiv-Workshop

Intensiv-Workshop

Das Intensivtraining richtet sich an alle Spieler, die in einer kleinen Gruppe (oder einzeln) , eine grundlegende Standortbestimmung und Beratung zum eigenen Saxophonlernen benötigen:

Welche Ziele möchte ich umsetzen?
Oft haben wir Wünsche von unserem Spiel auf dem Instrument als Solist, in einer Band oder einem Orchester.
Je nach Ziel sind bestimmte Schwerpunkte notwendig: Verbesserung von Sound, Fingerfertigkeit, rhythmischen und melodischen Grundlagen, Spiel nach Noten oder Improvisation ohne Noten. Wir versuchen gemeinsam eine Bestandsaufnahme und entwickeln einen individuellen Plan für die nächsten Lernschritte.

Wie kann ich mein Üben verbessern?
Jede hat ein einstudiertes, unbewusstes Lernverhalten. Manche üben gerne mit technischen Hilfsmitteln wie Metronom, Stimmgerät oder Computer-Playbacks. Für andere Instrumentalisten ist der technische Aufwand zu beschwerlich und verschlingt zu viel Zeit. Wir versuchen einen individuellen Weg durch den Dschungel der Möglichkeiten zu finden und eine Prioritätenliste aufzustellen. Dazu gehört auch das Erstellen eine Lernplans mit „eigenen Kontrollmöglichkeiten“.

Wie kann ich Rhythmus, Improvisation, Harmonielehre oder andere Themen umsetzen?
Jedes Übungsthema hat ganz unterschiedliche Herangehensweisen: nach Gehör, mit Noten, mit Klangbeispielen etc. Wir versuchen einen individuellen Weg zu finden.

Unterrichtsort: Diese Einzel-Workshops werden zeitlich einmalig oder in gewünschten Abständen individuell ausgemacht. Mit diesen Workshops haben Sie die höchstmögliche Flexibilität. Der Unterricht findet entweder in unserem Studio im Taunus statt oder an einem vereinbarten Ort.

Informationen bitte erfragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.