Gruppe Soul Transit

Funky Grooves im Big Band Sound
Historie:
Die Soul SaxBigband war zum ersten Mal auf der Burg Eppstein bei den Saxdays 2005 im Konzert zu hören. Ursprünglich aus einem Workshop entstanden, hatten alle so viel Spass, dass ein neues Soulorchester gegründet wurde.
Mit mehr als 20 Saxophonisten belebt dieses Orchester den Sound von Motown und Stax Records. Der satte Klang der ganzen Saxophonfamilie trifft mit geballter Energie auf die wichtigen Stücke der Funk und Soul-Ära. Geprobt wird in 4 -5 Arbeitsphasen im Jahr. Die Spieler kommen aus ganz Deutschland.

Arbeitsphasen:
Das Orchester trifft sich an Wochenenden im Rhein Main Gebiet – Eppstein. Die Gesamtleitung liegt in der Hand des Learnmusic-Teams Ralph Schmidt und Sascha Wild. Die Stücke werden einzeln und  in Satzarbeit vorbereitet und in der Gesamtprobe zum Orchesterklang zusammengeführt. Der Abschluss jeder dieser Wochenende besteht in der Einstudierung der neuen Stücke und ausgewählter Repertoirestücke mit einer professionellen Rhythmusgruppe, die das Orchester auch bei Auftritten und Orchesterfahrten begleitet.

Probeort:
„Haus der Musik“ der Musikschule Eppstein-Rossert e.v.,
Am Herrngarten 12, 65817 Eppstein
oder
Jahn Turnhalle
Jahnstrasse
65817 Eppstein

Probezeiten:
Sa: 10 – 17.30 Uhr; So. 10 – 15.30 Uhr

Kontakt: Ralph Schmidt
Wer sich für unsere Orchesterarbeit interessiert, ein Konzert mit uns gestalten möchte,mit uns eine Tanzveranstaltung planen möchte, ist jederzeit willkommen.

Anmeldung: Online Anmeldeformular

Termine: 2020 Ort:
1. Arbeitsphase 29.2.-01. März
2. Arbeitsphase 21.-22. März
3. Arbeitsphase 27.-28. Juni
4. Arbeitsphase 05.-06. September