Gruppe Basel

Der jetzige Basler Workshop wurde 2003 gegründet und findet seitdem alle 2 Monate statt. Ganz in der Nähe von Zoo und Basel Bahnhof (Schweiz) ist der Probeort. In der Gruppe sind alle Saxophontypen von Sopran bis Bariton vertreten. Neben Improvisation zu Jazz- und Latinstandards wird besonders das Ensemblespiel gepflegt. Das Repertoire der Gruppe besteht aus Stücken wie „When Sunny gets Blue“, Night Train, St. Thomas, Bossa Sin Nombre und wird ständig erweitert. Der volle, orchestrale Klang der verschiedenen Saxophone wird gepflegt in speziellen Übungen zu Intonation, Phrasierung und Rhythmik. Die Teilnahme in dieser Gruppe ist auch eine ideale Vorbereitung oder Ergänzung zum Spiel in einer Big Band oder einem Saxophonorchester. Die Gruppe musiziert nach dem Learnmusic-Online Konzept mit einem speziell entwickelten Lernweg und Playbackbegleitung.
Neue Spielerinnen sind auf Anfrage willkommen. Eine Probeteilnahme ist jederzeit möglich.

Workshopinhalte:
Improvisation:  skalare, melodische und stilistische Ansätze
Theorie: Harmonielehre im Jazz
Blues: Improvisation und Repertoireaufbau:
Latin- und Jazzstücke: bekannte Standards
3- 5 stimmige Saxophonensemble: von Klassik bis Jazz-Querbeet

Gearbeitet wird in verschiedenen Unterrichtsformen:
Plenum zu Sachthemen und Übungseinheiten
Parallele Kleingruppenarbeit
Gruppengröße: ab 8 Teilnehmer ; max. 15 Teilnehmer

Probeort:
Adresse:
Bachlettenstrasse 12
4054 Basel
Tel. 061271/2590 Fax 061271/2591
Zeiten:
Sonntag 9.00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt: Peter Lütolf

Termine: 2018 Ort:
4. Arbeitsphase 21. Oktober
5. Arbeitsphase 25. November  
6. Arbeitsphase 16. Dezember
Termine: 2019 Ort:
1. Arbeitsphase 17. Februar
2. Arbeitsphase 05. Mai
3. Arbeitsphase 30. Juni
4. Arbeitsphase 01. September
5. Arbeitsphase 03. November  
6. Arbeitsphase 15. Dezember